Mit Deutschland plus kombinieren Sie zertifizierten Klimaschutz mit regionalem Engagement in Ihrer Region.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen bei Deutschland plus

Deutschland plus ermöglicht Ihnen internationalen Klimaschutz zusammen mit regionalem Klima- und Umweltschutzengagement.

Deutschland plus ist ein Kombizertifikat

Wir kombinieren internationalen im Gold Standard zertifizierten Klimaschutz mit Klima- und Umweltschutzengagement in vielen deutschen Regionen. Durch die Kombination entsteht das von natureOffice entwickelte Klimaschutzkombi-Zertifikat, Deutschland plus.

Während die eigentliche Kompensation Ihrer Emissionen über unser eigenes im Gold Standard zertifiziertes Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO  stattfindet, unterstützen Sie mit der Wahl von Deutschland plus gleichzeitig noch regionalen Klimaschutz über unseren Partner
Bergwaldprojekt e.V..

pflanzer auf dem wg1
Auch bei Regen pflanzen Freiwillige junge Bäume.

Regionale Perspektiven für ein globales Problem

Das Kyoto Protokoll empfiehlt Klimaschutz dort durchzuführen, wo er kostengünstig umgesetzt werden kann. Mittlerweile gibt es aber genügend Gründe für mehr regionalen Klimaschutz. Angespornt durch unsere Kunden, deren Wunsch es war, sich zusätzlich zu unserem Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO, auch regional zu engagieren – haben wir zuerst das Projekt Deutschland plus und darauf folgend Österreich plus ins Leben gerufen. Denn auch unsere Wälder sind von Klimaveränderungen betroffen und benötigen für eine optimale Anpassung unsere Hilfe.

Deutschland plus

Fakten zum Projekt:

  • Projekttyp: Kombizertifikat

  • Projektname: Deutschland plus
  • Projektstandort: Deutschland und Togo

  • Projektstandard: Gold Standard (VER aus PROJECT TOGO)
  • Zusatzbeitrag: pro Zertifikat gehen 5 Euro direkt an den gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. 

Gemeinsam mit dem Bergwaldprojekt e.V. unterstützen wir den Waldumbau und Waldschutz in vielen deutschen Projektregionen:

  • Alpenvorland
  • 
Rhön
  • Werdohl

  • Hunsrück

  • Schwarzwald

Das Bergwaldprojekt - Zweck und Ziele

Zweck des Vereins ist der Schutz, der Erhalt und die Pflege des Waldes, insbesondere des Bergwaldes und der Kulturlandschaften, sowie die Förderung des Verständnisses für die Zusammenhänge in der Natur, die Belange des Waldes und die Abhängigkeit des Menschen von diesen Lebensgrundlagen. 
Zu diesem Zweck arbeitet das Bergwaldprojekt mit Freiwilligen in Wäldern, Mooren und Freilandbiotopen an verschiedenen Orten in Deutschland.

Ziel der Arbeitseinsätze ist es:

  • die vielfältigen Funktionen der Ökosysteme zu erhalten
  • den TeilnehmerInnen die Bedeutung des Waldes bewusst zu machen
  • für einen naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu werben
Buchenpflanzung1
Eine Teilnehmerin pflanzt Buchensetzlinge.
Einstau letzte Stauwerke
Ein renaturiertes Biotop - Wald, Wiese, Moor.
Biooppflege1
Junge Frauen pflanzen nicht nur - sie gehen auch mit der Axt um.

 

 

 

 

Was zeichnet Deutschland plus aus?

Gemeinsam mit dem Bergwaldprojekt und vielen tausend Helfern kümmern
wir uns um Walderhalt- und Waldumbau in vielen Regionen Deutschlands.

Der Wald, unser größter Klimaschützer

Der Wald ist für uns viel mehr als Erholungsort, in dem wir Ruhe und Entspannung finden.
Wir stellen konkrete Anforderungen an den Wald. Dafür müssen wir ihn aber auch unterstützen.
Der Klimawandel hat unsere heimischen Wälder längst erreicht. Starkregen- oder Dürreperioden stressen den Wald. Der Anstieg der mittleren Jahresdurchschnittstemperatur oder der Eintrag neuer Schädlinge erfordern einen erhöhten Aufwand bei der Bestandspflege.

 

Gemeinsam mit dem Bergwaldprojekt e.V.

Mit Deutschland plus unterstützen Sie direkt regionale Projekte, wie beispielsweise das Projekt im Alpenvorland, im Schwarzwald, in der Rhön oder im Hunsrück. Von jedem verkauften Deutschland plus Klimaschutzkombi-Zertifikat, wird ein Betrag von 5 Euro direkt an den Bergwaldprojekt e.V. überwiesen.
So konnten wir dem Bergwaldprojekt e.V. bereits, dank unserer vielen engagierten Kunden, mehr als 100.000 Euro für diese wichtigen regionalen Projekte zur Verfügung stellen.

Der Wald erfüllt täglich unschätzbar wichtige Funktionen:

  • Er ist unsere Speisekammer, unser Trinkwasser- und Frischluftlieferant.

  • Er bietet uns Schutz vor Überschwemmungen, Steinschlag und Lawinen.

  • Er gibt uns Holz für Häuser, Möbel und Papier.
  • Er sichert die biologische Artenvielfalt unzähliger Tier- und Pflanzenarten.
  • Er bestimmt, gemeinsam mit den Ozeanen, unser globales Klima.

Vom Sauerstoff einer 100-jährigen Buche, könnte ein erwachsender Mensch 13 Jahre lang atmen. Mit einer CO2-Bindung von 6 kg pro Tag, durch nur einen einzigen Baum, ist der Wald unser allergrößter Klimaheld.

Weitere Impressionen, Filme und Interviews finden Sie im Medienarchiv
Alpenpanorama
Selten zu sehen - Lupinenwiese auch in den Bergen.

Bergwald-Logo

Für weitere Impressionen klicken Sie auf die Bildergalerie

Der Klimawandel
hat Deutschland längst erreicht.

Immer wieder werden wir von Starkregen und extremen Stürmen heimgesucht. 
Gehäufte Unwetterwarnungen vom Deutschen Wetterdienst, zunehmende Überschwemmungen und veränderte Niederschlagsmuster versprechen nichts Gutes. Dazu hat sich die durchschnittliche Jahrestemperatur in den letzten Jahren bereits um 0,5°C erhöht.
Das Landschaftsbild wird sich tiefgreifend verändern.

Der Klimawandel hat unsere Wälder bereits aus dem Gleichgewicht gebracht:

  • Invasive Arten und Pilzkrankheiten häufen sich.
  • Dürreperioden und Hitzewellen entfachen zunehmend mehr Waldbrände.

  • Die klimabedingte Artenarmut schreitet massiv voran.

Unser deutscher Wald ist schon lange nicht mehr so gesund und robust wie gedacht.
Ungefähr ein Drittel unserer Kontinente sind von Wald bedeckt. In Deutschland sind es etwa ein Drittel der Gesamtfläche und davon sind 70% mit nicht standortgerechten Bäumen bedeckt.

Der Wald steht vor der Herausforderung, sich an die Klimaveränderung anzupassen.
Wir müssen ihm dabei helfen, sich selbst zu helfen.

Moor Graben
Auch das gehört dazu - Arbeitseinsatz im Moor.
Blumenwiese Allgaeu
Große Vielfalt auf einer Blumenwiese im Allgäu.

Das könnte Sie auch interessieren

Project
Togo

In unserem Klimaschutzprojekt in Westafrika schaffen wir ein nachhaltiges Ökosystem und gleichzeitig bessere Lebensbedingungen – für und mit den Menschen vor Ort.

natureoffice_02_klimaschutzprojekte_01_project-togo_alt_linking

Österreich
Plus

Unser Klimaschutzprojekt in Österreich betreibt aktiven Waldschutz im Montafon, denn auch bei unseren südlichen Nachbarn fängt der Klimaschutz zu Hause an.

natureoffice_02_klimaschutzprojekte_01_oesterreich-plus_alt_linking

Über
natureOffice

Zusammen mit allen Helfern sind wir das Herz und die Seele hinter unseren Klimaschutzprojekten. Erfahren Sie was uns bewegt und was uns antreibt.

natureoffice_03_ueber-natureoffice_01_anfaenge-visionen_alt