ID-ABFRAGE

Uri II Hydroelectric PROJECT 
Wasserkraft
indien

Uri II Hydroelectric PROJECT
Saubere Energie aus Wasserkraft

Baramullah District, INDIEN*

 

Das 240 MW Uri-II-Wasserkraftwerk ist das zweite Laufstromprojekt am Jhelum im Uri-Gebiet des Distrikts Baramullah, Jammu und Kashmir, Indien. Die staatliche National Hydro Power Corporation (NHPC) entwickelte das Projekt stromabwärts des bestehenden 480 MW Uri-I-Kraftwerks, das 1997 in Betrieb genommen wurde.

Das Kraftwerk besteht aus vier 60 MW-Erzeugungseinheiten. Drei der vier Einheiten wurden bis Ende 2013 in Betrieb genommen und die vierte Einheit wurde im Juli 2014 eingeweiht.

Das Wasserkraftwerk befindet sich nahe der Grenze zwischen Indien und Pakistan. Uri-II besteht aus einem 52 m hohen und 157 m langen Beton-Schwerkraftdamm mit vier 9 m breiten Überläufen, einem 4,23 km langen Kopfrennentunnel mit 8,4 m Durchmesser, einem Schwallschacht mit eingeschränkter Öffnung und 25 m Durchmesser sowie zwei mit Stahl ausgekleideten Stängen mit 5 m Durchmesser Druckbehälter, vier mit Stahl ausgekleidete Druckbehälter mit einem Durchmesser von 3,5 m, ein unterirdisches Kraftwerk und ein 3,61 km langer, hufeisenförmiger Tunnel.

Das Projekt wurde entwickelt, um Jhelum-Gewässer in einer Bruttokopfhöhe von etwa 130 m nach der Einleitung von Uri-I-Schwanzwasser stromaufwärts zu nutzen.

Die Kraftwerkskaverne der Anlage ist 133 m lang, 15 m breit und 40 m hoch. Das Kraftpaket bietet Platz für vier vertikale Francis-Turbinen mit einer Leistung von jeweils 60 MW. Die Anlage ist für einen maximalen Wasserdurchfluss von 225 Kubikmetern pro Sekunde ausgelegt. 

Der Bau des Wasserkraftprojekts INR17,24 Mrd. (277,26 Mio. USD) begann im Jahr 2005. Die Bauarbeiten wurden jedoch aufgrund eines Erdbebens und häufiger Überschwemmungen des Flusses Jhelum erheblich verzögert. 

mehr informationen zu wasserkraftprojekten

Das Projekt erfüllt folgende der 17 Sustainable Development Goals:

download projektbeschreibung
zur vcs datenbank

*indien

Klimaschutz ernst genommen - mit eigenem Kohle-Ausstiegs-Gesetz


Laut Klimaschutzindex 2017 (Germanwatch) liegt Indien mit Platz 20 ganze neun Plätze vor (!) Deutschland im internationalen Klimaschutzranking.

Und obwohl Indien aufgrund seiner Bevölkerungszahl von 1,3 Mrd. zu den zehn größten CO2-Emittenten gehört, sind seine Pro-Kopf-Emissionen noch auf einem relativ niedrigen Niveau. Trotzdem steigen die Emissionen des Landes derzeit rapide an. Etwa 25 Prozent des steigenden Energieverbrauchs ist zwar durch Erneuerbare Energien abgedeckt, dennoch gibt es ausreichend Spielraum für Verbesserungen.

Indiens Regierung will den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2022 vervierfachen. Bereits heute ist in Indien Strom aus Solarkollektoren die preiswerteste Stromquelle. Bis 2026 sollen alle Kohlekraftwerke abgeschafft werden. In 58 Entwicklungsländern, dazu zählt auch Indien, ist Strom aus Wind und Sonne bereits jetzt preiswerter als Strom aus fossilen Energieträgern. (Bloomberg)

Mit unseren Klimaschutzprojekten aus Indien unterstützen wir die Klimaschutzbemühungen der Zentralregierung, die bereits seit Jahren eine echte Vorreiterrolle einnimmt im Vergleich zu Deutschland. Deutschland, als angeblicher Klimaschutz-Vorreiter subventioniert heute, und wohl auch die nächsten Jahrzehnte die Braunkohleverstromungmit Milliarden an Steuergeldern.

Alle unsere Erneuerbare-Energien-Projekte

Kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen mittels Zertifikaten aus Erneuerbare-Energien-Projekte!
In unserem Portfolio findet sich genau das Projekt welches zu Ihrem Unternehmen passt!

Bujagali Hydropower 
Uganda

mehr erfahren - uganda

Wind Sheqi Xiawaxiang
CHINA

mehr erfahren - CHINA

Bhadla Solar Projekt
INDIEN

mehr erfahren - INDIEN

Mytrah Wind Power 
Indien

mehr erfahren - indien

Sarbari Hydropower 
Indien

mehr erfahren - INDIEN

Fundao Santa-Clara
brasilien

mehr erfahren - brasilien

Saysetha Hydropower 
LAOS

mehr erfahren - Laos

Prony Wind Power 
neukaledonien

mehr erfahren - neukaledonien

Bac Lieu Wind Farm 
vietnam

mehr erfahren - vietnam

Changbin/ Taichung 
taiwan

mehr erfahren - taiwan

Hindustan Spinners
indien

mehr erfahren - indien

Aura Solar I
Mexico

mehr erfahren - mexico

Siam Solar Energy
Thailand

mehr erfahren - Thailand

Das könnte Sie auch interessieren

Gemeinsam mit Ihnen tragen wir mit unseren Bemühungen im Klimaschutz dazu bei, einerseits das Klima zu
erhalten und andererseits das Leben vieler, in den Projektregionen lebenden Menschen, zu verbessern.

Über
natureoffice

MEHR ERFAHREN

11 Gründe für eine
Kompensation

download paper

Alle unsere
PROJEKTE

download broschüre

Unsere
Standorte

mehr erfahren

Das sind
WIR

mehr erfahren

Fragen &
Antworten

mehr erfahren

Anfänge &
VISIONEN

mehr erfahren

Neuigkeiten
aus projekten

mehr erfahren

Unser
Medienarchiv

mehr erfahren